VIA Mini-Board mit 1GHz CPU

EPIA M10000 mit VIA C3 1000 MHz für Mini-PCs und leise Systeme

VIA Technologies hat gestern die weltweite Verfügbarkeit des M10000 Mainboards bekannt gegeben. Diese Mini-ITX Plattform ist standardmäßig mit einem VIA C3 Prozessor mit 1 GHz ausgestattet und soll besonders leise Systeme ermöglichen. Dabei helfen soll der sogenannte “Fansink“, eine Kombination aus Kühlkörper und Lüfter. Insgesamt will VIA so eine um 50% niedrigere Geräuschentwicklung als herkömmliche PCs erreichen.

Anzeige
Das EPIA M10000 Mainboard ist nur 17x17cm groß und mit dem VIA CLE266 Chipsatz und integrierter Grafik ausgestattet. Es kann ein DDR266 SDRAM Modul verwendet werden. Natürlich gehören AC’97 5.1 Surround Sound, FireWire, USB 2.0, TV-Out und 10/100 Ethernet auch zu den Features. Leider muss man auf einen AGP-Steckplatz verzichten. Die Platine bietet nur Platz für einen einzigen PCI-Slot.

In Japan ist dieses Mainboard mit 1 GHz Prozessor bereits seit kurzem erhältlich, wie man anhand der Bilder der Akiba PC Hotline sehen kann. Dort kostet diese Kombination umgerechnet etwa 175 Euro.
Weitere Informationen entnehmt bitte der Pressemitteilung.

VIA EPIA M10000 mit 1 GHz C3
VIA C3 1 GHz
VIA EPIA M10000 mit 1 GHz C3
Kühler-Ansichten

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.