Thermalright SK6+ TMD – preisgünstig und gut? - Seite 7

Anzeige

Messwerte & Fazit

Messwerte
Messwerte
Messwerte


Fazit

Für weniger als 40 Euro erhält der Anwender den derzeit preisgünstigsten Thermalright-Kühler gepaart mit der neuen T.M.D. Lüfter Technologie. Der SK6+ T.M.D. lässt keine Wünsche offen und darf als preisgünstiger High-End Kühler mit Budget-Empfehlung gelten.


Thermalright SK6+ T.M.D.

Aus dem einstigen Aschenputtel ist mittels der T.M.D. Lüftertechnologie ein ausgezeichneter, kompakter und einfach zu montierender Kühler erwachsen, der getrost empfohlen werden darf. Selbst die stärkeren Thermalright-Modelle der Champions League haben hausinterne, preisgünstige Konkurrenz erhalten und eine Abrundung der Produktpalette erfahren. SLK700 (SK7) und SLK800 haben – basierend auf der T.M.D. Lüftertechnologie – zukünftig einen preisgünstigeren, ernstzunehmenden hausinternen Gegner zu respektieren.


Thermalright SK6+ T.M.D.: High-End Budget-Empfehlung

Hartware Redaktionstipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.