DDR400 von MemorySolutioN

takeMS DDR400 SDRAM mit 10 Jahren Garantie ab sofort verfügbar

Heute gab der deutsche Speicherspezialist MemorySolutioN bekannt, dass DDR400 SDRAM Module nun auch unter der Eigenmarke takeMS erhältlich sind. Angeboten werden Speicherriegel mit den Kapazitäten 256 und 512 MB. Sie sind für ein Standard-Timing von 2,5-3-3 bei 200MHz Speichertakt spezifiziert. Bei 166MHz (DDR333) beträgt das Timing 2-3-3. Die Module entsprechen dem JEDEC-Standard und auch den darüber hinausgehenden Anforderungen von Intel an DDR400 SDRAM, sind also problemlos für den Einsatz in Dual-Channel Systemen geeignet.

Anzeige

Interessant ist die Begründung von MemorySolutioN, warum man nur zwei Speichergrößen bei DDR400 SDRAM anbietet und auf Module mit 128MB bzw. 1GB verzichtet. Nach Angaben von Gerald Diercks, Geschäftsführer von MemorySolutioN, gehört zu einem modernen Mainboard mit DDR400-Unterstützung auch ein Speicherausstattung jenseits von 256MB, um das Potenzial des Systems auszunutzen. “Gleichzeitig setzt der Memory-Takt von 200 MHz beim DDR1-Design Grenzen in der Chipgröße“, so Diercks weiter. “512 MBit-Chips, wie man sie für die Fertigung von unstacked 1 GB Modulen benötigen würde, werden aller Voraussicht nach nie produziert werden, sodass 512 MB Module auf Basis von 256 MBit Chips die technische Obergrenze für PC3200 darstellen.“

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.