Xbox 1.5 Gerüchte aus Japan

Gleiche Technik, aber kleineres Gehäuse und noch in diesem Jahr

Die nächste, leicht überarbeitete Version der Microsoft Xbox Spielkonsole wird offenbar weniger gefährlich für kleine Kinder und Haustiere, falls das Gerät vom Tisch fallen sollte. Nach Gerüchten aus Japan soll die vermutlich Xbox 1.5 genannte Konsole ein deutlich kleineres Gehäuse als das seit März letzten Jahres in Europa erhältliche Original besitzen. Es handelt sich dabei allerdings wohl um rein äußerliche Veränderungen, denn die Technik soll die gleiche bleiben.

Anzeige
Ursprünglich hatte man vermutet, dass Microsoft die neue Version auf der Electronic Entertainment Expo (E3) Mitte Mai in Los Angeles vorstellt, aber dies trat nicht ein. Nun berichten japanische Magazine, dass die Xbox 1.5 gleichzeitig mit dem dort lang erwarteten Online-Multiplayer-Rollenspiel “True Fantasy Live“ eingeführt wird – später in diesem Jahr.

Für die japanischen Presse hat Microsoft kürzlich erst eine Preview-Session mit diesem Spiel veranstaltet. Man darf deshalb annehmen, dass die Einführung dort nicht mehr lang dauert. In den USA wird True Fantasy Live erst im nächsten Jahr erwartet. Gleiches dürfte für Europa gelten, falls entschieden wird, das Spiel auch hier anzubieten.

Ein weiteres Anzeichen für die bevorstehende Einführung der Xbox 1.5 sei angeblich, dass die Konsole in den letzten Monaten nicht im Preis gesenkt wurde wie in den USA und in Europa. Die Original-Xbox wird wohl dann erst billiger, wenn die neue Version auf dem Markt erscheint.

True Fantasy Live Screenshot
True Fantasy Live Screenshots
True Fantasy Live Screenshots
True Fantasy Live Screenshots

Quelle: gamesindustry.biz

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.