Auch Neue Elsa GmbH am Ende?

Nachfolger der Elsa AG stellte gestern Antrag auf Insolvenzverfahren

Anfang letzten Jahres kam das Aus (in Form einer Insolvenz) für die bekannte deutsche Firma Elsa AG aus Aachen. Die einige Monate später gegründete “Neue Elsa GmbH“ übernahm die Geschäftsbereiche Computergrafik und Datenkommunikation sowie eine ganze Reihe von früheren Mitarbeitern, hatte in der Folgezeit aber immer wieder mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen. Zuletzt wurde ein Investor gesucht, aber offenbar keiner gefunden. Auch eine Übernahme durch Gigabyte kam wohl nicht zustande. Jetzt scheint auch die Neue Elsa zahlungsunfähig und beantragte deshalb am gestrigen Mittwoch ein Insolvenzverfahren. Wie es mit den Mitarbeitern, die zuletzt ihren Arbeitgeber sogar teilweise wegen ausstehender Gehaltszahlungen verklagt hatten, nun weitergeht, ist unklar. Die Website der Firma ist derzeit nicht erreichbar, offiziell wegen einer “Server-Umstellung“.

Anzeige

Quelle: Heise.de

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.