Neue Xbox Live-Partner

Microsoft kooperiert mit weiteren Providern

‚Microsoft‘ hat 18 weitere Breitband-Provider genannt, die ab diesem Monat mit dem Konsolenhersteller zusammenarbeiten und somit den Einstieg ins ‚Xbox Live‘ Netzwerk ermöglichen. Dabei handelt es sich um die folgenden Anbieter:

Anzeige

Australien: OptusNet, Telstra Big Pond
Dänemark: TDC, Telia Stofa
Finnland: Elisa, Helsinki Television, TeliaSonera Finland
Irland: Eircom, Esat BT, NTL
Norwegen: UPC/chello, NextGenTel, Telenor
Österreich: UPC/chello, Telekom Austria
Schweiz: Bluewin, sunrise
Südkorea: KT
Italien: Wind

Quelle: Gamefront

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.