Shuttle XPC SN45G Silent-Mod

Neuer Artikel mit Tipps, wie man einen Mini-PC Barebone leiser macht

Die schicken Mini-PC Barebones wie die Shuttle XPC erfreuen sich weiter wachsender Beliebtheit. Mit so einem Gerät lassen sich immer öfter auch weibliche Haushaltsangehörige davon überzeugen, einen PC z.B. ins Wohnzimmer zu stellen – eben weil er deutlich schöner aussieht als ein typischer PC. Ein Problem der Shuttle XPC ist allerdings die nicht unerhebliche Lautstärke, die ein solches System insbesondere bei Belastung entwickelt. Nun sind Silent-PCs mittlerweile keine Seltenheit mehr, also warum nicht einem dieser Barebones eine Silent-Modifikation unterziehen? Hartware hat sich den Shuttle XPC SN45G für AMD Athlon XP Prozessoren mit genau dieser Intention gegriffen und selbst Hand angelegt. Ganz so einfach wie in einem normalen Desktop-Gehäuse ist ein solcher XPC Silent-Mod nicht, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen und liegt nun in Form eines neuen Artikels mit vielen Hinweisen und Tipps für XPC-Besitzer vor. Nachahmung wärmstens empfohlen!

Anzeige

Quelle: Review

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.