GeForce FX5900 XT im FX-Vergleich - Seite 5

Anzeige

ASUS V9950 Ultra/TD/P/256M/A

Preis ca. 370 € (Stand: 21.2.2004)
Hersteller ASUS
Beilagen DVI-Adapter, Kabel S-Video->Cinch (2m), VGA Quick Start Guide (Mehrsprachig, Deutsch: 8 Seiten), User’s Manual (Englisch: 18 Seiten)
Software ASUS Treiber und Utilities (u.a. GameFace), ASUS Software-DVD-Player, 3 Spiele-Vollversionen (Gun Metal, Black Hawk Down, Battle Engine Aquila), 6 Game-Demos


Das Erste, was einem beim Auspacken der ASUS V9950 Ultra auffällt, ist die nicht besonders umfangreiche Ausstattung. So vermisst man ein hochwertiges S-Video-Kabel für den Anschluss eines TV-Geräts oder Videorekorders. Zwar liegen die notwendigen und auch ausreichend langen Kabel in Cinch-Form bei, aber S-Video bietet nun mal die bessere Übertragungsqualität. Außerdem ist die Dokumentation insgesamt etwas zu kurz geraten, auch wenn lobenswerterweise ein Teil davon in deutscher Sprache abgefasst ist.


ASUS V9950 Ultra/TD/P/256M/A

Das aktuelle ASUS Kühler-Design mit zwei kleineren Lüftern kennt man in dieser bzw. ähnlicher Form bereits von der GeForce FX5900 (Non-Ultra) sowie der Radeon 9800 XT. Leise ist es leider nicht, im Gegenteil. Silent-Freaks würden die ASUS FX5900 Ultra eher als laut bezeichnen.
Trotzdem wird der Grafikchip selbst im Desktop-Betrieb (2D) schon etwa 54°C warm. Hier zeigt die Konkurrenz, dass es auch besser geht.


Draufsicht

Rückseite

Ein bedauerliches Manko der ASUS V9950 Ultra ist der unverständlicherweise fehlende 2D-Modus im nVidia-Treiber, wie auch im Bild unten rechts zu erkennen ist. Somit ist es nicht möglich, den Grafikchip herunterzutakten, obwohl seine Leistung gar nicht benötigt wird bei Office- oder Internet-Anwendungen. Deshalb laufen auch die Lüfter immer mit der gleichen Geschwindigkeit und werden nicht heruntergeregelt im 2D-Betrieb.


Treiber-Infos

Taktraten

Die ASUS V9950 Ultra konnte von 450/851 MHz auf 506/927 MHz übertaktet werden. Das bedeutet eine Steigerung von 12% beim Grafikchip und 9% beim Speicher.

Das führt zur folgenden Wertung für die ASUS V9950 Ultra.

Bewertung

ASUS V9950 Ultra/TD/P/256M/A

Preis (20%)
Performance (35%)
Übertaktungsfähigkeit (0%)
Handhabung (20%)
Dokumentation (5%)
Ausstattung (20%)
Gesamt (max. 10 Pkt.)
5
9
4
7
7
8
7.5

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.