Nintendo DS

Endgültiges Design enthüllt

Nintendo hat heute das endgültige Design des kommenden Nintendo DS Handhelds vorgestellt. Im Vergleich mit dem auf der diesjährigen E3 vorgestellten Modell, wurde der Look etwas modernisiert und der Handheld sieht nun etwas edler aus als der gezeigte Prototyp. Zudem hat Nintendo die Tasten vergrößert und der zusätzliche Stift für das Touchscreen Display wird, ganz nach PDA-Manier, in einem eigenen Schacht versteckt.

Anzeige

Den Namen wird Nintendo nun nicht mehr ändern, da sich die Marke, dem Unternehmen zu Folge, längst in der Branche etabliert hat. Der Nintendo DS Handheld wird wie Sony’s PSP die Kommunikation per WLAN unterstützen und besitzt zwei unabhängige Prozessoren. Der Release in den USA und Japan ist zum Ende des Jahres geplant. Europäische Spieler sollen im ersten Quartal 2005 zugreifen können. Ein genaues Datum sowie den Preis will Nintendo aber erst später bekannt geben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.