Defekte Xbox Kabel

Microsoft tauscht 14,1 Millionen defekte Xbox Stromkabel

Microsoft hat eine Umtauschaktion für möglicherweise defekte XBox Kabel ins Leben gerufen.

Anzeige
Laut Microsoft muss bei allen Xbox Geräten, die vor dem 13. Januar 2004 hergestellt worden sind, das Stromkabel gewechselt werden.
Betroffen davon sind ganze 14,1 Millionen Geräte.
Bei diesen Produkten kam es weltweit zu immerhin 30 Fällen von Brandverletzungen oder auch Sachschäden durch entstandenen Rauch sowie Überhitzung.

Xbox Manager Peter Moore gab bekannt, dass das Problem schon länger bekannt gewesen sei. Microsoft habe aber die vergangenen Monate zur Produktion von ausreichend vielen Kabeln genutzt. Hier stellt sich die Frage, ob Microsoft seine Kunden trotz der geringen Fehlerrate von weniger als einem Gerät von 10 000 nicht eher hätte informieren müssen.

Ein Ersatzkabel kann nun auf einer extra eingerichteten
Website oder unter der Telefonnummer 0800/0001521 bestellt werden. Dieses soll circa zwei bis vier Wochen nach der Bestellung geliefert werden.
Microsoft rät außerdem allen Kunden ihre Konsolen auszuschalten, wenn sie nicht benutzt werden.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.