Creative: Zen Micro Photo

Creative stellt neuen Zen mit Farbdisplay vor

Creative hat auf der CeBIT ein neues Modell des Creative Zen Micro vorgestellt: Den Zen Micro Photo.

Anzeige
Wichtigste Neuerung ist ein 1,5 Zoll großes Farbdisplay über das digitale Bilder in bester Qualität dargestellt werden.
Daneben spielt das Gerät selbstverständlich weiterhin MP3 bzw. WMA Files ab.
Mit der Foto-Ausgabe des Players können gleichzeitig MP3- oder WMA-Musik gehört und Fotos angesehen werden.

Der Speicher wurde wie auch beim normalen Zen Micro von fünf auf sechs GB erhöht, so dass nun Platz für bis zu 7500 JPEG-Fotos und rund 3000 Lieder ist.
Der Zen Micro Photo soll ab dem zweiten Quartal diesen Jahres in zehn verschiedenen Farben erhältlich sein.
Passend zu allen Zen-Playern stellte Creative auch portable Design-Lautsprecher vor, welche auf minimalem Raum maximalen Klang bieten sollen.
Unser erster Eindruck vom Zen Micro Photo auf der CeBIT war äußerst positiv: Fotos werden auf dem Display in bester Qualität dargestellt und die Bedienung ist wie beim normalen Creative Zen kinderleicht.


Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.