“Quad SLI“ ab Dezember

Zwei Dual-Core Grafikkarten verbinden

Ab Dezember will nVidia aller Wahrscheinlichkeit nach Grafiktreiber anbieten, die das Verbinden von zwei Dual-Core Grafikkarten über SLI ermöglichen werden. Damit würden 4 Grafikchips zusammenarbeiten. Ob jedes SLI-Board dies ermöglichen wird oder nur Modelle mit dem neuen nForce4 SLI X16-Chipsatz ist allerdings noch unklar. Bisher kommt nur die EN7800GT DUAL mit zwei Chips daher, bis Dezember könnten aber noch andere Hersteller nachziehen.

Anzeige

Quelle: Computerbase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.