Display-Probleme bei Powerbooks

Bildfehler bei Apple Powerbooks mit 15-Zoll TFT

Manche 15″-Powerbooks scheinen laut Beschwerden in diversen US-Foren mit Display-Problemen zu kämpfen. Bei einer Auflösung von 1440×960 Pixeln sollen sich in manchen Situationen graue, waagerechte Streifen über den Bildschirm legen. Dem IT-Verlag Heise liegen Berichte von Lesern vor, wonach das Problem auch bei manchen in Deutschland verkauften 15″-Powerbooks auftritt.

Anzeige

Die Modelle mit 17″-Display scheinen von dem Problem nicht betroffen zu sein.

Wie Apple auf diese Einschränkungen reagieren wird, ist noch unklar. Die Linien sollen laut den Berichten „nicht sonderlich stören“. Sämtliche bisher in Deutschland verkaufen Powerbooks der neuesten Generation sollten sich allerdings auch noch im Rahmen der Gewährleistungsfrist befinden.

Quelle: Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.