CeBIT: Galaxy Grafikkarten

Zalman Kühler auf GeForce 7600 & 7900 sowie passiv gekühlte 7600 GT

Während die meisten Grafikkartenhersteller die Referenzkühlung von nVidia für die neuen GeForce 7600 und 7900 Modelle übernehmen, wird die Firma Galaxy aus Hongkong ihre Produkte mit leisen Kühlern von Zalman ausstatten. Dazu gehören u.a. die GeForce 7600 GT und die GeForce 7900 GT. Außerdem wurde auf der CeBIT eine rein passive gekühlte und damit lautlose GeForce 7600 GT gezeigt.

Anzeige

Die GeForce 7600 GT von Galaxy wird außerdem mit zwei bereits im letzten Jahr für eine GeForce 6600 GT eingeführten Sonder-Features ausgestattet: Dual-BIOS und Buzzer-Alarm. Ein zweiter BIOS-Chip sorgt für Sicherheit, falls das Original-BIOS z.B. beim Flash mit einem Overclocking-BIOS fehlschlagen sollte. Außerdem ist das Modell mit einem kleinen Lautsprecher versehen, der einen Warnton bei drohender Überhitzung der Karte ausgibt.

Galaxy GeForce 7900 GT
Galaxy GeForce 7600 GT
Passiv gekühlte Galaxy 7600 GT
Galaxy 6800 XT mit Zalman Kühler und schnellem DDR3 Speicher
Galaxy Messegirls

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.