Dells $10.000-PC ist ausverkauft

Luxus-PC mit Quad-SLI und 30'' TFT soll aber auch nochmal verlost werden

Seit letzter Woche hat Dell den „XPS 600 Renegade“ PC mit exklusiver Ausstattung zum Preis von fast 10.000 US-Dollar im Angebot (Hartware.net berichtete). Mancher wird sich gefragt haben, wer sich ein Komplettsystem zu solch einem Preis leisten soll – trotz der luxuriösen Ausstattung mit übertaktetem Pentium Extreme Edition, Quad-SLI Grafik, handbemaltem Gehäuse und 30-Zoll TFT. Offenbar einige Leute, denn der PC ist bereits ausverkauft.

Anzeige

Dell hat nicht verraten, wieviele „XPS 600 Renegade“ PCs tatsächlich gebaut und verkauft wurden. Es handelte sich aber nach Angaben des Unternehmens um eine limitierte Auflage, allein schon wegen der besonderen Farbgestaltung des Gehäuses, die zudem manuell bemalt werden.
Nach Auskunft inoffizieller Quellen sollen weniger als 30 Exemplare dieses Systems hergestellt worden sein. Dann wäre es wenig erstaunlich, dass diese innerhalb weniger Tage ausverkauft sind.
Man kann jedoch immer noch einen davon bekommen. Dell plant die Verlosung zweier „XPS 600 Renegade“ PCs ab dem 10. April.

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.