Sony: New Walkman mit 8 GByte

''New Walkman A1200'' mit 8 GByte Speicher für rund 400 Euro

Sony will im Juni den eigentlich schon für April angekündigten „New Walkman A1200“ in Europa auf den Markt bringen – ein Gerät, das mit einer Speicherkapazität von 8 GByte und einer geringen Größe in Konkurrenz zu Apples iPod nano treten soll. Die Akkulaufzeit gibt Sony mit über 20 Stunden an. Der New Walkman unterstützt die Formate MP3, WAV und WMA.

Anzeige

Bislang unklar ist, ob der Player das hauseigene, ursprünglich vorgesehene Format ATRAC oder bereits Apples AAC unterstützen wird. Letzteres würde den New Walkman deutlich konkurrenzfähiger machen als das veraltete ATRAC-Format, dem Sony erst vor wenigen Tagen offiziell den Rücken kehrte.
Neben diesen Formaten können aber auch JPEG- und MPEG-Dateien auf dem 1,5 Zoll großen OLED-Display angezeigt werden.
Angeschlossen wird er über die USB 2.0 Schnittstelle. Laut Sony soll die interne Festplatte dank einer „G-Sensortechnologie“ Stürze aus bis zu einem Mete Höhe unbeschadet überstehen.
Einen Preis für das Gerät gab Sony bislang nicht direkt bekannt, doch ist der New Walkman bereits in Japan für umgerechnet rund 400 Euro verfügbar. Der europäische Marktpreis dürfte hiervon nicht all zu stark abweichen.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.