Die Intel Core Mikroarchitektur

Anzeige

Einleitung


Die Intel Core Mikroarchitektur ist der Grundstein für die kommenden Core 2 Duo und Core 2 Extreme Mehrkern-Prozessoren von Intel. Ziel ist vor allem eine Optimierung des Stromverbrauchs, sprich mehr Leistung pro Watt. Um dies zu erreichen wurden die Maßnahmen zum Energiesparen aus der Pentim M Serie weitergeführt und ausgebaut. Dazu kommen weitere Sparmaßnahmen, die bisher in keinem Intel-Prozessor zu finden waren. Die Gesamtleistung der Prozessoren wird vom Energiesparen aber keineswegs negativ beeinflusst.
Mit der neuen Mikroarchitektur geht Intel auf die Wünsche von Serverbetreibern, Desktop- und Mobilkunden ein. Erstere wünschen sich einen geringeren Stromverbrauch, um die laufenden Kosten gering zu halten. Desktop-Rechner können naturgemäß nicht leise genug sein und Notebook-Besitzer freuen sich über längere Akkulaufzeiten.
Dieser Report soll einen kleinen Überblick über die Konzepte hinter der Intel Core Mikroarchitektur bieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.