Günstigere GeForce 8800 GTS

Mitte Februar angeblich GeForce 8800 GTS mit 320 MB für 300-350 Euro

Nach einem Bericht aus Singapur will nVidia den Druck auf Konkurrent AMD und insbesondere die ATI Radeon X1950 Serie im Februar erhöhen. Zu diesem Zweck ist angeblich eine GeForce 8800 GTS mit halb soviel Speicher wie bisher geplant. Mit 320 statt 640 MByte RAM soll die Grafikkarte bei ansonsten gleichen Spezifikationen und Taktraten 100 Euro weniger kosten. Der Leistungsunterschied dürfte trotz weniger Speicher nicht groß sein, so dass ein Preis von 300 bis 350 Euro für eine GeForce 8800 GTS sehr attraktiv erscheint.

Anzeige

GeForce 8800 GTS

Quelle: VR-Zone

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.