Sapphire: Neue Grafikkarten

Unternehmen stellt Radeon HD 2400 und 2600 in Varianten vor

Sapphire hat insgesamt fünf Modelle basierend auf AMDs R600-Chips vorgestellt. Ab Juli dieses Jahres wird es die Radeon HD 2400 Pro, HD 2400 XT, Radeon HD 2600 Pro, HD 2600 XT und HD 2600 XT Ultimate Edition zu kaufen geben. Interessant ist besonders die Ultimate Edition, die komplett passiv gekühlt wird und damit ihren Dienst absolut lautlos verrichten kann. Außerdem verfügt sie über 1400 MHz schnellen GDDR3-Speicher.

Anzeige

Die GPU dieser Grafikkarte ist 800 MHz schnell. Die gleiche Ausstattung bietet die HD 2600 XT, allerdings ohne die erwähnte Passivkühlung. Die restlichen Modelle müssen weiterhin mit DDR2-Speicher auskommen. Einen Überblick über die weiteren Ausstattungsmerkmale und Taktraten gibt die Grafik.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.