Fehlerhafte Blu-ray Discs

Scheiben nach Abspielen mit Punkten übersäht: Unlesbar

Auch wenn Blu-ray Scheiben nicht für die Ewigkeit geschaffen sind, sollten sie doch viele Jahre ihre Dienste verrichten. Das ist bei einigen Exemplaren offensichtlich nicht der Fall. Berichte über Punktbildungen auf den Scheiben nach dem Abspielen mehren sich. Die Dics sind danach meistens unlesbar. Besonders häufig trat das Phänomen beim Film „Prestige“ auf, doch auch andere scheinen betroffen zu sein.

Anzeige

Es bleibt abzuwarten, in welchem Umfang Blu-ray Medien betroffen sind und was die Ursache der Punktbildung ist. Da verschiedene Abspielgeräte verwendet wurden, scheint die Ursache aber eher bei den Blu-ray Medien selbst zu liegen.

Quelle: AVS Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.