WD: GreenPower-Festplatten

Neue Serie stromsparender Festplatten mit bis zu 1 TByte

Western Digital hat seine umweltschonende, da stromsparende, GreenPower-Festplattenserie um einige Modelle erweitert. Das Unternehmen verspricht, dass bei diesen Festplatten bis zu 40 Prozent der Energie eingespart werden könne, die bei vergleichbaren Modellen anderer Hersteller benötigt wird. Damit können je Festplatte rund 10 US-Dollar Kosten im Jahr gespart werden.

Anzeige

Western Digital geht hierbei davon aus, dass herkömmliche 1 TByte Festplatten rund 13,5 Watt Strom verbrauchen, während die Modelle der GreenPower-Serie im besten Fall auf etwa 8,5 Watt kommen.
Die Festplatten gibt es in Größen von 320 GByte bis hin zu 1 TByte. Zuerst werden noch in diesem Monat externe 1 TByte Modelle auf den Markt kommen, im August folgen die vergleichbaren Varianten für Desktop-PCs. Weitere Modelle kommen schließlich im Verlauf des aktuellen Quartals dazu. Zu Preisen wollte sich Western Digital bislang nicht äußern.

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.