AMD OverDrive im Einsatz

Übertaktungsprogramm für AMD Spider Plattform: Phenom auf 2,856 GHz

Auf einer Veranstaltung in Warschau konnte Hartware.net die neue AMD Spider Plattform etwas unter die Lupe nehmen. Den europäischen Medienvertretern standen etwa 40 Testsysteme mit Phenom Prozessor, AMD 790FX Mainboard und zwei Radeon HD 3850 Grafikkarten im Dual-Betrieb zur Verfügung. Damit konnte man einiges testen, u.a. OverDrive, das neue und überaus umfangreiche Systemprogramm von AMD. Dies erlaubte die Übertaktung des Phenom auf mehr als 2,8 GHz. Benchmarks gefällig?

Anzeige

Bei dem Prozessor handelte es sich um ein „Engineering Sample“ des AMD Phenom, das mit 2,4 GHz getaktet war. In den Handel kommen in diesem Jahr zwar nur die Modelle mit 2,2 und 2,3 GHz, aber der Multiplikator des Testmusters war nicht fest eingestellt, so dass wir auch die niedrigeren Taktraten testen konnten.
AMD OverDrive bietet neben der Überwachung und dem Test der Stabilität der Systemeinheiten enorme Einstellungsmöglichkeiten, u.a. für den Multiplikator jedes CPU-Kerns, den Takt des HyperTransport Bus, den PCI Express Takt und die Spannung von CPU und Mainboard-Komponenten.
Mit leichter Erhöhung der Spannungen – ohne in kritische Bereiche vorzustoßen, die im Tool erfreulicherweise farblich gekennzeichnet werden – konnten wir den AMD Phenom auf 2,856 GHz übertakten. Bei 2,9 GHz stürzte das System im Stabilitätstest des OverDrive Programms ab.
Das folgende Diagramm zeigt die Skalierung des Prozessors mit unterschiedlichen Taktraten anhand des Gesamtresultats und des CPU-Tests im 3DMark06.

3DMark06

AMD Phenom Quad-Core, 2 GByte RAM, AMD 790FX,
Radeon HD 3850 CrossFire, Windows Vista

3DMark Score
Phenom 2,856 GHz
Phenom 2,8 GHz
Phenom 2,7 GHz
Phenom 2,6 GHz
Phenom 2,4 GHz
Phenom 2,3 GHz
Phenom 2,2 GHz
13900
13838
13547
13090
12644
11945
11590
CPU Score
Phenom 2,856 GHz
Phenom 2,8 GHz
Phenom 2,7 GHz
Phenom 2,6 GHz
Phenom 2,4 GHz
Phenom 2,3 GHz
Phenom 2,2 GHz
3879
3779
3664
3558
3357
3183
3068

Mit zusätzlich übertakteten Grafikkarten konnten wir im 3DMark06 ein Gesamtergebnis von 14.473 Punkten erreichen. Dann lief uns leider die Zeit davon, weil AMD seine Testsysteme wieder einpacken wollte. 😉

Weitere Screenshots von AMD OverDrive sind im Hartwareforum zu finden.

AMD OverDrive
CPU-Z: AMD Phenom 2,4 GHz
OverDrive: Übertaktet auf 2,8 GHz
CPU-Z: Phenom 2,856 GHz
OverDrive: Übertaktung des AMD Phenom
OverDrive: Stabilitätstest in Aktion
System ausgelastet: Video und OverDrive Stabilitätstest gleichzeitig
CPU-Z: Mainboard-Infos

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.