AMDs 3-Kern-CPUs aufgetaucht

Phenom 8400 (2,1 GHz) und 8600 (2,3 GHz) kommen Februar oder März

In Asien sind die ersten Beweisbilder der Existenz der von AMD schon im September letzten Jahres angekündigten Triple-Core Prozessoren (Codename: Toliman) aufgetaucht. Demnach dürfen wir entweder im Februar oder März mit Phenom 8400 (2,1 GHz) und Phenom 8600 (2,3 GHz) rechnen. AMDs Drei-Kern-CPUs basieren auf dem Quad-Core Phenom, allerdings ist ein Kern abgeschaltet.

Anzeige

Die ersten Phenom mit drei Kernen besitzen das gleiche Stepping wie die aktuellen Phenom Modelle mit vier Kernen (Stepping B2). Der in dieser Revision aufgetretene TLB-Bug wird erst mit dem später erwarteten B3-Stepping ausgemerzt.
Phenom 8400 und 8600 verfügen also wie Phenom 9500 (2,2 GHz) und Phenom 9600 (2,3 GHz) über 512 KByte Level-2 Cache pro Kern und einen 2 MByte großen Level-3 Cache, auf den alle Kerne gemeinsam zugreifen können. Die Triple-Core Prozessoren werden ebenfalls in 65nm Technik gefertigt und laufen mit einer Kernspannung von 1,25 Volt. Preislich sollen sie – wie soll es auch anders sein – zwischen den Dual- und Quad-Core CPUs angesiedelt werden.

Systeminformationen zum Triple-Core Phenom 8400
Systeminformationen zum Triple-Core Phenom 8600

Quelle: VR-Zone

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.