Trekstor: Kostenlose Datenrettung

Ein Jahr Sicherheit ab Kauf: Trekstor bringt Daten zurück

Einen besonderen Service bietet Trekstor zum Start der diesjährigen CeBIT am 4. März an: Für die ersten 12 Monate nach Kauf kommt der Kunde in den Genuss eines kostenlosen Datenrettungs-Services. Falls die Festplatte beispielsweise aufgrund eines Sturzes oder Überspannung Schaden nehmen sollte, kann diese eingeschickt werden und Trekstor bemüht sich darum die Daten wiederherzustellen. Vorerst bietet Trekstor den Serive nur für die „DataStation maxi m.ub“ an, doch dürften weitere Geräte folgen.

Anzeige

Quelle: Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.