CeBIT: EeePC mit Windows XP

Und 300 Stunden kostenloser Hotspot-Nutzung

ASUS hat auf der CeBIT nicht nur den neuen EeePC 900 mit 8,9″ großem Display vorgestellt, sondern auch bekannt gegeben, dass der EeePC 701 und der neue EeePC 900 in Zukunft auch mit vorinstalliertem Windows XP verkauft werden. Für Windows Vista reichen die Rechenleistung und der Speicherplatz des Mini-Notebooks nicht aus.

Anzeige

Das 8,9″ große Display des EeePC 900 soll gerade einmal ein Watt mehr verbrauchen als das bisher verwendete 7″-Display. Auch das Gewicht liegt nur 30 Gramm über dem des bekannten EeePC 701. ASUS hat weiterhin bekannt gegeben, dass jedem verkauften EeePC ein Gutschein für 300 Stunden kostenlose Benutzung der deutschlandweit verteilten WLAN-Hotspots von T-Mobile beigelegt wird. Anfangen wird die Aktion Ende März 2008 mit dem EeePC 701.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.