Was bringt das Vista Service Pack 2?

Microsoft nennt Features des Vista-Updates

Vor sechs Monaten erschien das erste Service Pack für Windows Vista. Derzeit arbeitet Microsoft mit Hochdruck am zweiten großen Update. Mike Nash ist bei den Redmondern fürs Produkt-Management zuständig und äußerte sich nun über die Features vom Service Pack 2. Es sind natürlich alle Patches enthalten, die seit dem ersten Pack erschienen sind. Weiterhin implementierte man Windows Search 4.0, eine optimierte Suchfunktion.

Anzeige

Ebenfalls enthalten: Der Bluetooth 2.1 Feature Pack und die Möglichkeit, Blu-rays direkt über Vista zu brennen.

Zusätzlich wurde die Wi-Fi Konfiguration vereinfacht und das exFAT-Dateisystem unterstützt nun die Synchronisation von Datums- und Zeitangaben über verschiedene Zeitzonen.

Ab dem 29. Oktober geht eine Testversion des Service Pack 2 an ausgewählte Tester. Die finale Version des Vista-Updates von Microsoft erwartet uns also wahrscheinlich Anfang des nächsten Jahres.

Quelle: TechReport

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.