Roccat Kone und Taito im Test

Gaming-Maus und -MausPad von Roccat für 60 bzw. 15 Euro

Schon auf der CeBIT wurde die Roccat Kone Gaming-Maus vorgestellt und im April sollte sie erscheinen. Ein halbes Jahr später war es dann soweit: Erst in diesem Monat ist sie endlich auf den Markt gekommen. Hartware.net hat die rund 60 Euro teure Roccat Kone mit Lasersensor, ergonomischer Form, individuell einstellbarer Beleuchtung und Tastenprogrammierung sowie das dazu passende Roccat Taito Mauspad im neuen Review unter die Lupe genommen.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.