Intel mistet kräftig aus

Zehn 65nm- und 45nm-Prozessoren fliegen raus

Um das Produktportfolio zu straffen und ältere Modelle auslaufen zu lassen, werden insgesamt zehn Prozessoren von Intel ausgemustert. Angefangen mit den 65nm-Modellen Core 2 Duo E6850, E6750, E6550, E6540 und E4600, die noch auf dem Conroe bzw. Allendale Kern basieren über die Mobile Prozessoren Core 2 Duo T7400 und Celeron-M 530 bis hin zu den 45nm-Modellen Core 2 Duo E8200, E8190 und Core 2 Quad Q9450 zieht sich der Rotstift.

Anzeige

Begründet wird dieser Schritt, wie so oft, mit der Nachfrage des Marktes nach schnelleren Modellen. Bereits vor drei Wochen berichteten wir über das Auslaufen dieser Prozessoren, damals hieß es jedoch, dass auch die sehr beliebten 65nm-Quad-Core-Prozessoren Core 2 Quad Q6600 und Q6700 auslaufen würden.

Quelle: TG Daily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.