1 Million Blu-rays verkauft

Blaue Disk überschreitet in Deutschland die Millionengrenze

Ende Oktober ging in Deutschland die einmillionste Blu-ray über den Tisch. Vor allem Kinohits wie „Sex and the City“ oder der vierte „Indiana Jones“-Teil dürften die Verkäufe angekurbelt haben. Um 130 Prozent gegenüber den Vorwochen steigerte man den Abverkauf in Kalenderwoche 43. Gerade in der Vorweihnachtszeit erhofft sich die Blu-ray Group Deutschland durch große Titel wie „Dark Knight“ oder „Die Chroniken von Narnia – Prinz Kaspian von Narnia“ noch einmal Steigerungen.

Anzeige

Das Angebot an Blu-ray-Veröffentlichungen wächst stetig, was laut Thilo Röhrig, dem Vorsitzenden der Blu-ray Group Deutschland, Kunden locken könnte: „Das Angebot ist in den vergangenen Wochen und Monaten immer breiter geworden. Und wird mit Blick auf 2009 weitere cineastische Highlights bringen. Dadurch erhalten die Verbraucher natürlich entsprechend Anreize, um von DVD auf Blu-ray umzusatteln.“

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.