Retrowelle: Discman ist zurück?

In England sind portable CD-Spieler wieder beliebt

Bevor es iPods und andere MP3-Player in unsere Jackentaschen schafften, trugen viele von uns noch klobige Walkman oder Discman mit sich herum. Die portablen CD-Player erleben diese Tage in England eine seltsame Wiedergeburt: Die Ladenkette Currys berichtet, dass die Nachfrage nach dem Discman im Vergleich zum Vorjahr um 50 % gestiegen sei. Auch die John-Lewis-Kette nimmt die tragbaren CD-Player wieder ins Programm, nachdem sie dort 4 Jahre aus den Regalen verbannt wurden.

Anzeige

Diese Kauflust scheint weniger durch nostalgische Gefühle als durch die niedrigen Preise der Geräte ausgelöst worden zu sein. Eine merkwürdige Frucht, welche die ökonomische Krise hier trägt.

Auch die Preise von MP3-Spielern mit vergleichsweise wenig Speicher (etwa 1 GByte) liegen sehr niedrig. Dennoch scheint der Discman in England deren Preisniveau noch zu unterbieten und damit nach langer Abstinenz die Kunden erneut zu locken.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.