Sonnenbrille mit Solarzellen

Erzeugt Strom für unterwegs

Sonnenbrillen können mehr als die Augen schützen: Die „Self-Energy Converting Sunglasses“ (SIG), entwickelt von Hyun-Joong Kim und Kwang-Seok Jeong, beherbergen Solarzellen in den Gläsern. Auf diese Weise erzeugt die Sonnenbrille für kleine Gadgets Energie. Über ein Kabel am Brillenbügel lassen sich andere Geräte anschliessen. Noch ist die Sonnenbrille nur ein Konzept, die Produktion scheint aber wahrscheinlich: Wie viel Strom SIG erzeugen würde und wie hoch der Preis ausfallen könnte, muss zunächst jedoch offen bleiben.

Anzeige

Quelle: YankoDesign

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.