Casetek MocanoX Design-Gehäuse

Midi-Tower mit guten Kühlmöglichkeiten & Netzteil unten für rund 70 Euro

Casetek hat nach längerer Zeit mal wieder ein neues Gehäuse auf den Markt gebracht. Das MocanoX verfügt über Platz für bis zu vier Gehäuselüfter, die Front im Metallgitterdesign unterstützt die Kühlung zusätzlich. Ein blau beleuchteter, leiser 120mm-Frontlüfter ist vorinstalliert, die Beleuchtung kann aber auch ausgeschaltet werden. Das Netzteil wird unten eingebaut.

Anzeige

Auf der Gehäuserückseite findet man zwei klappbare Tragegriffe zum leichteren Transport des knapp 6 kg wiegenden und 45x20x50 cm (HxBxT) großen MocanoX. Der Power-Button sowie die Frontanschlüsse für HD-Audio und zweimal USB 2.0 sind praktischerweise oben am Gehäuse angebracht.
Der Midi-Tower bietet extern Platz für vier 5,25-Zoll-Laufwerke und zwei 3,5″-Geräte. Innen ist Platz für bis zu fünf 3,5″-Laufwerke. All diese sollen schraubenlos und ohne Werkzeug einbaubar sein.
Das MocanoX von Casetek ist ab sofort in Schwarz/Silber und in Silber/Schwarz sowie mit oder ohne Seitenfenster ab rund 70 Euro erhältlich.

Casetek MocanoX
MocanoX Innenansicht
MocanoX von hinten, von der Seite (mal mit und mal ohne Seitenfenster)

(Visited 11 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.