Nvidia: Ion 2 im 2. Quartal 2009

Streitigkeiten mit Intel ändern nichts an den Plänen

Trotz der Differenzen zwischen Intel und Nvidia planen letztere bereits das Ion-2-Chipset für Intel-CPUs. Der Codename könnte „MCPx8“ lauten. Der neue Ion-Chipsatz unterstützt Atom-, Celeron-, Pentium-, Core-2- und, wie von Hartware.net bereits berichtet, VIA Nano Prozessoren. Nvidias Ion 2 wird dann direkt mit Intels eigenen Pineview-Chipsets konkurrieren. Intels Chipset soll passive Kühlungen ermöglichen und damit leiser sein. Dafür kann Nvidia wohl den Leistungsvorteil für sich verbuchen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.