Intel: Atom-Chipset kann 1080p

Blu-ray überfordert das Chipset jedoch

Das neue Intel-Atom-Chipset mit dem Namen GN40 ermöglicht laut offiziellen Aussagen von Intel die 1080p High Definition Wiedergabe auf günstigen Rechnern. Allerdings soll sich die Wiedergabe auf Internet-Inhalte beschränken, so die Produktmanager des Unternehmens: „GN40 wurde entwickelt um 1080p HD Wiedergabe bei typischen Breitband-Internet-Inhalten zu ermöglichen. Es unterstützt jedoch nicht die Blu-ray-Wiedergabe, welche durch hohe Datenraten und vielseitige Inhalte wesentlich mehr Leistung benötigt.“

Anzeige

Man darf spekulieren, dass 1080p Inhalte in Microsofts WMV-Dateiformat sicher abspielbar wären, das Decodieren von VC1- und H.264-Videos das Chipset aber überfordern dürfte. Für den Netbook-Sektor dürfte die 1080p-Fähigkeit angesichts der kleinen Bildschirme ohnehin nur eine geringe Rolle spielen. Bei Desktop-Rechnern könnte sie bei der Entscheidung zwischen Nvidia Ion und Intel GN40 aber eine Rolle spielen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.