PlayStation 3: Besser als Sex?

Zumindest viele Briten bevorzugen das Zocken

Glaubt man einem britischen PS3-Magazin, hocken viele Engländer lieber vor der Konsole als im Bett zu kuscheln: Angeblich soll sich einer von drei PS3-Spielern lieber einem Spiel zuwenden als den Liebkosungen seines Partners. Mehr als 72 % der Befragten gaben an, sie würden bei Neuerscheinen eines Titels lieber eine Nacht allein verbringen. Die Spieler-Kommentare besagten unter anderem, dass manche Freundin einfach zu schwer zufriedenzustellen sei und Sex nicht so viel Freude mache wie Zocken.

Anzeige

Rund 41 % der Teilnehmer gaben übrigens bei einer weiteren Umfrage der Website PS3pricecompare.co.uk an, dass sie bei Erhalt von 50 Pfund das Geld für ein Videospiel ausgeben würden. Es nahmen 1130 Menschen an der Befragung teil. Man sollte allerdings bedenken, dass beide Umfragen sicher nicht repräsentativ sind, da mit Umfragen direkt in Playstation-3-Magazinen vor allem Hardcore-Gamer angesprochen werden.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.