Neues aus der Notebook-Welt

Aktuelle News und Tests vom NotebookJournal

Meistens beschäftigen wir uns bei Hartware.net mit Produkten aus der Welt der Desktop-PCs, deshalb wollen wir in unregelmäßigen Abständen mit Hilfe der Kollegen vom NotebookJournal.de einen Blick auf aktuelle Entwicklungen der mobilen Computer werfen. Dieses Mal geht es um den ASUS Eee PC 1000HE, ein neues 17″-Gaming-Notebook von MSI und das Apple MacBook Pro 17-Zoll. Außerdem gibt es ein Oster-Gewinnspiel.

Anzeige

Mit dem ASUS Eee PC 1000HE gibt es mal wieder ein neues Netbook-Modell. Dieses Exemplar zeichnet sich durch gute Verarbeitung, lange Akkulaufzeit und eine schnelle Festplatte aus. Minuspunkte gab es für die Lautstärke und ein zu dunkles Display.
Das MSI GT725-9547VHP spielt dagegen als High-End Gaming-Notebook mit 17-Zoll-Bildschirm, schnellem Intel Core 2 Duo Prozessor, ATI Mobility Radeon HD 4850 Grafik und Übertaktungsfunktion in einer anderen Liga. Kritik gab es lediglich an der Tastatur und der Helligkeit des Displays, dafür überzeugen u.a. 3D- und Anwendungsleistung und die geringe Wärmeentwicklung. Der Preis liegt bei ca. 1300 Euro.
Das Apple MacBook Pro ist dagegen fast doppelt so teuer, spricht aber auch andere Käufer an. Dieser 17-Zoller mit der hohen Auflösung von 1920×1200 Pixel zeigt gute 3D-Leistung und Verarbeitung sowie eine hohe Mobilität durch lange Akkulaufzeit. Das Display überzeugt durch gute Ausleuchtung und hohen Kontrast, Geräusch- und Wärmeentwicklung sowie die wenigen Anschlüsse müssen sich Kritik gefallen lassen.
Beim Oster-Gewinnspiel des Notebookjournal sind Preise im Wert von 10.000 Euro zu gewinnen. Jeden Tag im April gibt es Preise, insgesamt 58. Man kann auch täglich neu mitmachen. Am 1. Mai werden dann unter allen Teilnehmern die drei Hauptpreise verlost: ein MSI GT725 Gaming-Notebook und zwei Packard Bell EasyNote BG48 Subnotebooks.

ASUS Eee PC 1000HE
MSI Megabook GT725
Apple MacBook Pro

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.