PowerColor bringt passive HD 4770

Plus eine neue AGP-Grafikkarte

PowerColor stellte auf der Computex eine neue Version der ATI Radeon HD 4770 vor: Die HD 4770 SCS3 könnte eventuell Silent-Fans viel Freude machen, da sie ab Werk mit einem passiven Kühler ausgestattet ist. Ein großes Heatsink kühlt GPU und Speicher, während zwei Heatpipes die Wärme ableiten. Wie die Taktraten der Karte ausfallen, ist noch offen, man darf aber von den Referenzwerten ausgehen.

Anzeige

Zusätzlich veröffentlicht PowerColor in Kürze die HD 4670 AGP PCS. Die Grafikkarte dürfte nicht nur die neueste sondern auch schnellste AGP-Lösung sein. Die HD 4670 arbeitet mit 1 GByte GDDR3-RAM und einer 128-bit-Speicheranbindung. Die Taktraten für Speichern und GPU liegen bei 800 bzw. 750 MHz.


Quelle: TechPowerUp

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.