Gigabyte: Radeon HD 4650 für AGP

1 GByte Speicher und DirectX 10.1

Nachdem PowerColor eine Grafikkarte mit dem Namen HD 4670 für den AGP-Slot ankündigte, bietet auch Gigabyte Aufrüst-Möglichkeiten für Besitzer von AGP-Systemen: Gigabytes ATI Radeon HD 4650 (GV-R465D2-1GI) bietet 1 GByte GDDR2-Speicher an einer 128-bit-Speicheranbindung und DirectX-10.1-Unterstützung. Laut Gigabyte-Datenblatt ist die AGP-8x-Karte sogar CrossFireX-fähg.

Anzeige

Letzteres erscheint verwunderlich, da keine Dual-AGP-Boards bekannt sind. Zudem fehlt der Karte der CrossFire-Brückenanschluss, um zwei Karten zu vernetzen.

Abgesehen von der seltsamen CrossFireX-Meldung scheint die GV-R465D2-1GI jedoch die Lebenszeit manchen AGP-Systems mit neuer Technologie eventuell verlängern zu können.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.