Microsoft: Project Natal für PCs?

Bewegungssensor soll laut Bill Gates den Büroalltag bereichern

Der Bewegungssensor für die Xbox 360, Project Natal, könnte laut des ehemaligen Microsoft-Geschäftsführers Bill Gates auf PCs Einzug halten: „Sowohl die Xbox- als auch die Windows-Entwickler untersuchen Ideen wie man Project Natal auch im Büro verwenden könnte.“ Laut Gates könnte man den Bewegungssensor zuhause zur Organisierung seiner Film- und Musiksammlung verwenden, während Project Natal im Büro etwa für interaktive Besprechungen nützlich wäre. Man darf also gespannt sein, ob Microsofts Kombination aus Bewegungssensor, Kamera und Mikrofon auch auf PCs verfügbar sein wird.

Anzeige

Quelle: cnet

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.