Kingston: USB-Stick mit 256 GByte

Weltweit größter USB-Stick - allerdings mit langsamer Geschwindigkeit

Kingston hat den weltweit größten USB-Stick mit einer Kapazität von 256 GByte vorgestellt. Damit ist der DataTraveler 300 doppelt so groß wie die bisher verfügbaren USB-Sticks mit 128 GByte. Die Lesegeschwindigkeit beträgt 20 MByte/s und die Schreibgeschwindigkeit liegt bei 10 MByte/s. Bei maximaler Datenrate würde man über sieben Stunden benötigen, um den Stick vollständig zu füllen.

Anzeige
Kingstons DataTraveler 300 bietet fünf Jahre Garantie und wird ab sofort ausgeliefert. Der Preis schlägt mit 775 Euro zu Buche.

Features und Spezifikationen des Kingston DataTraveler 300:

  • Kapazitäten: 256GB
  • Geschwindigkeit: bis zu 20 MB/Sek. Lese- und bis zu 10MB /Sek. Schreibgeschwindigkeit
  • Sicher: enthält Password Traveler Security Software
  • Praktisch: es werden keine Admin-Rechte vorausgesetzt, um Zugriff auf die Privacy Zone zu haben
  • Abmessungen: 70,68 x 16,90 x 22,99 (mm)
  • Arbeitstemperatur: 0º C bis zu 60º C
  • Lagertemperatur: -20º C bis zu 85º C
  • Einfache Handhabung: P&P über USB Port
  • Garantie: 5 Jahre
  • Sicherheit: inkl. Password Traveler Security-Software für Windows
  • Erweitertet: Windows ReadyBoost™ bei Vista-basierten Systemen

Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.