Intel zieht SSD-Firmware zurück

Neue Firmware für Intel X25-M (34 nm) hat wohl Probleme mit Windows 7

Am Montag hatte Intel die neue Firmware für die X25-M Solid State Drives (SSD) mit 34-nm-Flash herausgegeben, die insbesondere auf Windows 7 und den integrierten Trim-Befehl zur Erhöhung der Schreibraten abgestimmt war. Inzwischen hat Intel diese Firmware (02HA) schon wieder zurückgezogen. Anwender hätten über Probleme (ausgerechnet) mit Windows 7 geklagt. Man untersuche die Angelegenheit und habe die Firmware aus Sicherheitsgründen erstmal wieder vom Server genommen.

Anzeige

Intel X25-M SSDs

Quelle: Hartwareforum

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.