3D-Blu-rays am PC

Nächstes Jahr 3D in 1080p

Ab 2010 wird der 3D-Blu-ray-Genuss am PC möglich: Nvidias 3D Vision soll auch die Blu-ray-Wiedergabe in 3D unterstützen und Acer will den ersten 120Hz-Monitor mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln auf den Markt bringen. Natürlich benötigen Anwender neben dem passenden Monitor, einem Blu-ray-Laufwerk und einer Nvidia-Grafikkarte auch spezielle Brillen für stereoskopisches 3D. Über ein Software-Update soll 3D Vision dann ab nächstem Jahr die 3D-Wiedergabe für Blu-rays unterstützen.

Anzeige

Laut Nvidia sollen die meisten Blu-ray-Laufwerke zu 3D Vision kompatibel sein, eine genaue Liste soll noch folgen. Neben der 3D-Unterstützung für Blu-rays arbeitet das Unternehmen auch an 3D-Web-Browsing und speziellen 3D-Features für Bildbearbeitung und Google Earth.

Quelle: HighDefDigest

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.