Modder bastelt PS3-Handheld

Vernetzt mit der Sony-Konsole

Ein Modder hat in Zusammenhang mit der Sony Playstation 3 ein interessantes Handheld entwickelt: Es handelt sich um ein Wirless Visual Interface (WVI), dass mit der Sony-Konsole Daten austauscht Über einen 1,2 GHz Wireless-Sender überträgt das Gadget Controller-Eingaben an die Konsole und empfängt zugleich die Videosignale. Das Gerät nutzt einen 5-Zoll-LCD und einen 4,500-maH-Li-ion-Akku. Die verbleibende Akku-Kapazität zeigt das WVI über eine LED-Leiste an. Auch ein AV- und Kopfhörer-Eingang sowie ein USB-Anschluss sind mit an Bord.

Anzeige

Im Grunde handelt es sich bei dem Gadget demnach über einen Dual-Shock-Contoller mit Bildschirm und Zusatzfunktionen. Der Bastler plant das Einzelstück zum Verkauf anzubieten und demonstriert in einem Video dessen Funktionen:

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.