Apple produziert Tablet bereits?

Analysten bestätigen die angebliche Produktion

Die Meldungen zum Apple-Tablet, dem „iSlate“, reißen nicht ab: Laut dem Branchenanalysten Matt Thornton der Firma AVI Securities soll das Tablet bereits in Produktion sein. Apples gestiegener Bedarf an NAND-Flash-Speicher sei ebenfalls auf die Tablet-Produktion zurückzuführen. Thornton erklärt: „Die Einzelkomponenten werden schon länger hergestellt und nun ist die Produktion des Tablets angelaufen“. Die Auslieferung erwartet AVI Securities im ersten Quartal 2010. Laut Thornton wolle Apple mit seinem Tablet vor allem den Markt der E-Book-Reader angreifen.

Anzeige

Thornton glaubt Apple wolle mit dem Tablet vor allem Multimedia-Begeisterte ansprechen und sich weniger auf mobiles Arbeiten oder Kommunikation konzentrieren. Apple würde sein Tablet demnach weniger mit Smartphones oder Netbooks in Bezug setzen sondern eher eine eigene Nische suchen.

Quelle: Cnet

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.