Alienware M11x vorbestellbar

Auslieferung ab 1. März

Mittlerweile ist das Alienware M11x, ein ungewöhnliches Zocker-Netbook, im deutschen Dell-Online-Shop bestellbar. Die Standardkonfiguration kostet 799 Euro und Dell rühmt sich mit dem Netbook 6100 Punkte in 3D Mark 06 zu erzielen. Das Spieler-Netbook setzt auf ein 11,6-Zoll-WLED-Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten. Wahlweise ist entweder ein Intel Pentium SU4100 oder ein Core 2 Duo SU7300 – jeweils mit zwei Kernen und Taktraten von 1,3 GHz – enthalten. Als Betriebssystem kommt entweder Windows 7 Home Premium, Professional oder Ultimate zum Einsatz.

Anzeige

Das Alienware M11x ist mit bis zu 8 GByte Speicher, bis zu 500 GByte Festplattenspeicherplatz oder einem 256 GByte SSD und einer GeForce GT 335M mit 1 GByte RAM bestückbar.

Weiterhin enthält der Rechner eine 1,3-Megapixel-Webcam, wahlweise Bluetooth 2.1, mobile Breitbandanbindung mit GPS und auf Wunsch ein optisches Laufwerk.

Quelle: Dell

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.