Steve Jobs: „YouTube statt Blu-ray“

Apple-CEO empfiehlt Kunden YouTube für HD-Videos

Der Apple-Fan Brandon Lauterbach schickte Apple-Geschäftsführer Steve Jobs eine Anfrage zum aktuellen Mac-Portfolio des Unternehmens. Lauterbach wollte wissen, ob Apple über Blu-ray-Unterstüztung nachdenke, da sich die blauen Scheiben gut für den Austausch hochauflösender Filme eignen würden. Jobs antwortete kurz und knapp: „YouTube unterstützt jetzt HD-Videos“. Die Aussage legt nahe, dass Jobs weiterhin wenig von Blu-ray hält und YouTubes-Videoangebot für ausreichend befindet.

Anzeige

Tatsächlich bietet YouTube Videos in 720p und 1080p an. Die Datenraten sind allerdings wesentlich geringer als bei Blu-rays. Dennoch scheint Apple bei seinem Kurs zu bleiben: Als einer der letzten PC-Hersteller vermeidet das Unternehmen die Blu-ray-Unterstützung.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.