Händler listen GTX 460

Preise um die 300 Euro

Offiziell soll Nvidias GeForce GTX 460 erst im Juni erscheinen, doch einige Händler listen die Grafikkarte bereits. Die Preise bewegen sich um die 300 Euro – einige Händler haben die Karte für 284 Euro im Angebot, andere treiben den Preis bis auf 332 Euro in die Höhe. Preislich konkurriert die GTX 460 demnach mit AMDs ATI Radeon HD 5850. Leider liefern die Online-Shops zu den technischen Daten wenig Informationen: Einzig 1024 MByte GDDR5-RAM stehen fest. Die Verfügbarkeit der Karte ist bei einigen Händlern gar mit 4-7 Werktagen angegeben.

Anzeige

In dem oben genannten Zeitraum dürften die Grafikkarten allerdings keine Kunden erreichen. Andere Händler geben einen realistischeren Zeitraum von 10 bis 20 Werktagen als Verfügbarkeit an.

Wahrscheinlich müssen sich viele Händler angesichts der frühen Aufnahme der GTX 460 in die Listen auf verärgerte Anrufe seitens Nvidia einstellen. Wie lange die Grafikkarten demnach in Händlerlisten herumspuken, ist unklar.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.