Nvidia mit Tegra-2-Tablet-Design

Viermal so viel RAM wie das iPad

Nvidia hat ein Referenzdesign für Tablets auf Basis seiner Tegra-2-Plattform vorgestellt. Der Prozessor mit 1 GHz Takt soll angeblich bis zu 25 % schneller sein als Apples iPad-CPU. Mit an Bord sind 1 GByte Arbeitsspeicher – viermal so viel wie beim iPad – eine Kamera und zwei USB-Anschlüsse. Spiele sollen in Tests laut den Kollegen von Gizmodo hervorragend laufen. Wie sich die Tablets allerdings im regulären Betrieb anfühlen, ist aktuell noch offen. Wann erste Tablets auf Basis des Referenzdesigns erscheinen, bleibt zunächst ebenfalls im Dunklen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.