PowerColor HD 5970 LCS: ATI unter Wasser - Seite 2

High-End Radeon Dual-Chip Grafikkarte mit vorinstallierter Wasserkühlung

Anzeige

PowerColor HD 5970 LCS im Überlick

Zunächst ein Blick auf die technischen Daten im Vergleich zu den Standard Radeon HD 5800 und 5970 Grafikkarten.

Grafikkarte ATI Radeon
HD 5850 HD 5870 HD 5970 HD 5970 LCS
Grafikchip RV870 RV870 2x RV870 2x RV870
Fertigung 40 nm 40 nm 40 nm 40 nm
Transistoren ca. 2,15 Mrd. 2,15 Mrd. 2x 2,15 Mrd. 2x 2,15 Mrd.
Chiptakt 725 MHz 850 MHz 725 MHz 750 MHz
Shader Einheiten 1440 1600 2x 1600 2x 1600
Shader Takt 725 MHz 850 MHz 725 MHz 750 MHz
Render Engines 32 32 2x 32 2x 32
Textur Einheiten 72 80 2x 80 2x 80
RAM-Schnittstelle 256 bit 256 bit 256 bit 256 bit
Speichertakt 2000 MHz 2400 MHz 2000 MHz 2100 MHz
Speicher 1 GB
GDDR5
1 GB
GDDR5
2x 1 GB
GDDR5
2x 1 GB
GDDR5
Shader Model 5.0 5.0 5.0 5.0
Dual-VGA CrossFireX CrossFireX CrossFireX CrossFireX
max. TDP 170 W 188 W 294 W ca. 300 W
Idle Power 27 W 27 W ca. 42 W ca. 42 W
Preis ab ca. € 230 € 340 € 530
Aus Gründen der Vergleichbarkeit mit GDDR3 ist der Speichertakt bei GDDR5 mit der doppelten Zahl angegeben.
Stand: 14.05.2010

Die Grafikkarte wird von dem großen Wasserkühler aus dem Hause EK Waterblocks dominiert. Auch die Rückseite ist davon bedeckt.


PowerColor HD 5970 LCS Oben


PowerColor HD 5970 LCS Unten

Das Layout entspricht dem Referenzdesign und somit besitzt die Karte zwei DVI-Anschlüsse und einen Mini-DisplayPort. Die Stromversorgung wird über einen 6-Pin und einen weiteren 8-Pin PCIe-Stecker realisiert.


PowerColor HD 5970 LCS Oben

PowerColor legt noch einen Adapter von Mini-DisplayPort auf DisplayPort, einen Adapter von DVI auf HDMI und einen PCIe 6-Pin auf 8-Pin-Adapter bei. Außerdem ist ein Gutschein für das DX11-Rennspiel Colin McRae Dirt 2 im Lieferumfang enthalten.

Marc Kaiser

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.