Tablet vom OLPC-Projekt

Android-Tablet für 75 US-Dollar?

Nicholas Negroponte vom One Laptop Per Child (OLPC)-Projekt hat angekündigt, bis Ende des Jahres ein Tablet auf Android-Basis zum Preis von 75 US-Dollar zu entwickeln. Vorgestellt werden soll der erste Prototyp dann auf der CES 2011. Besonderheit soll das Display sein, welches sowohl in Innenräumen, als auch bei direkter Sonneneinstrahlung benutzbar sein soll.

Anzeige

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: PC World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.